Zukunftswerkstatt Kreuzviertel e.V.

Cuarteto Repentino

Romantik: Feuer und Gefühl

Cuarteto Repentino

Samstag 5. Oktober, 2019, 19.30 Uhr 

Voller Temperament, lebendig und mitreißend sind die Konzerte des Cuarteto Repentino. In dem Quartett haben sich vier hervorragend klassisch ausgebildete Vollblutmusiker zusammengeschlossen, für die sich Musizieren wie Atmen anfühlt. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist Musik ohne Genregrenzen.

Klassik trifft bei ihnen auf Jazz, Latin auf Klezmer. Sie stammen aus Bolivien, Russland, dem Kosovo und der Ukraine. Ihr Motto lautet: „Vier Instrumente, vier Länder, vier Kulturen“. So sehr sich ihre Herkunft und Sprache voneinander unterscheiden, die Musik verbindet sie. Als Künstler suchen sie ständig nach neuen Klängen und Emotionen. Als die jungen Musiker bei einem Projekt zusammenspielten, war es plötzlich (spanisch: repentino) da, das Gefühl der Übereinstimmung – und auch der Name für ihr Ensemble: Cuarteto Repentino.

Ruslan Maximovski (Akkordeon)

Ekaterina Baranova (Geige)

Drilon Ibrahimi (Klarinette)

Erick Paniagua (Gitarre, Kontrabass)

Eintritt: 15,00 Euro
Karten im Vorverkauf bei Schreibwaren und DHL-Shop Zumegen, Studtstr. 53 in Münster und 
an der Abendkasse in der Zukunftwerkstatt Kreuzviertel, Schulstraße 45 

 

Kommentare sind deaktiviert.